▄bersicht


TdV Aktuell 02.10.2023 - 21:44
 
04.04.2002 STEVE BARTON Memorial Concert vom November 2001
Die offizielle, streng limitierte CD hier online zu bestellen












Steve Barton, der Wiener Ur-Krolock, der uns am 21. Juli 2001 allzu fr├╝h verlassen hat, hinterlie├č nicht nur bei den Fans vom Tanz der Vampire eine L├╝cke, die ÔÇôwenn ├╝berhaupt- wohl nur schwer zu schlie├čen sein wird. Am 26. November 2001 fand im Wiener Raimund Theater ein Memorial Concert zu Ehren von Steve Barton statt. Dieses Konzert war schneller ausverkauft, als man sich ans Telefon bewegen konnte. F├╝r die vielen Fans dieses genialen K├╝nstlers gibt es jedoch noch eine Gelegenheit, sich dieses Ereignis zumindest im Ton f├╝r die Ewigkeit zu erhalten. Am 30. April erscheint eine streng limitierte Live-Aufnahme des Konzerts, die Ihr ab sofort hier online bestellen k├Ânnt (wir bedanken uns bei der Vorderhausleitung der Theater Stuttgart f├╝r die Genehmigung und das Vertrauen). Der Gewinn aus dem Verkauf dieser CD flie├čt in den Steve Barton Memorial Fund.

Die Live-Aufnahme des Memorial-Konzertes von Steve Barton im Wiener Raimund Theater! Von dieser CD werden weltweit nur 3.000 St├╝ck aufgelegt.

Die Interpreten sind: Thomas Borchert, Gordon Bovinet , Suzanne Carey, Pia Douwes, S├Âren Fenner, Viktor Gernot, Bruno Grassini, , Mary Harper, Gernot Kranner, Marleen van der Loo, Jan Merchant, Jeroen Phaff, Aris Sas, Caroline Vasicek, Lenneke Willemsen, Ina Wolf und Cornelia Zenz. Am Piano: Walter Lochmann

Die Spieldauer betr├Ągt ca. 80 Minuten und umfa├čt insgesamt 29 Titel. Als Bonus-Track ist auf der CD die bisher unver├Âffentlichte Aufnahme von "Simply Flying" (The house on the corner) zu h├Âren. Steve singt diese wundersch├Âne Komposition, die aus der Feder von Michael Reed stammt.

Weiterhin sind bewegende Ansprachen verschiedener K├╝nstler sowie von Dr. Michael Kunze, der ├╝ber die Zusammenarbeit mit Steve unter anderem beim Tanz der Vampire und Cats berichtet, auf der CD zu h├Âren. Sylvester Levay selbst spielt am Klavier einen Auszug aus "Schlie├č dein Herz in Eisen ein" - bekannt aus MOZART! - DAS MUSICAL.

LEIDER NICHT MEHR ZU BESTELLEN

Seitenanfang