▄bersicht


TdV Aktuell 02.10.2023 - 22:25
 
06.03.2002 Frisches Blut f├╝r die Stuttgarter Vampire
Gro├čer Castwechsel bei TANZ DER VAMPIRE




Zwei Jahre ist es nun her, dass Roman Polanskis Vampire Einzug in das Stuttgarter SI-Centrum hielten. Rechtzeitig zum zweiten Geburtstag am 31. M├Ąrz gibt es frisches Blut f├╝r Graf von Krolocks Hofstaat: 28 neue Vampire stehen am Dienstag, 2. April zum ersten Mal auf der Stuttgarter Musicalb├╝hne und l├Âsen damit ihre Kollegen nach ├╝ber 800 Shows ab.

Bereits am 19. Februar begannen 21 der neuen Darsteller mit den Vorbereitungen: Phonetikstunden, Choreografie und musikalische Proben stehen seither auf dem Programm. Am 28. Februar war das neue Ensemble dann f├╝r die Proben komplett: Barbara K├Âhler und Kevin Tarte werden weiterhin als Sarah und Graf von Krolock die Fans erfreuen, neu dazu kommen Andreas B├╝hring als Professor Abronsius, Fredrik Wickerts als dessen Gehilfe Alfred, Steven Loss als j├╝discher Gastwirt Chagal, Jan Merchant als dessen Gattin Rebecca, Fawn Arnold als Magd Magda, Robert D. Marx als schwuler Grafensohn Herbert und Stefan B├╝denbender als buckliger Diener Koukol. Alternierend ├╝bernimmt der Hawaiianer Ian Jon Bourg die Rolle des Graf von Krolock, der zuletzt als das Phantom bei DAS PHANTOM DER OPER in Hamburg auf der B├╝hne stand.

In der Maske verr├Ąt Abteilungsleiter J├Ârg M├╝ller: ÔÇŁSo ein Castwechsel fordert uns ganz sch├Ân. 28 neue Darsteller brauchen neue Per├╝cken und Z├Ąhne, da wird es uns so schnell nicht langweilig!ÔÇŁ 25 neue Per├╝cken m├╝ssen gekn├╝pft werden, jede braucht rund 40 Arbeitsstunden. Daf├╝r wurden 2,5 Kilo Haare ben├Âtigt. F├╝r die fahle Gesichtsfarbe und vampirische Lippen kaufte J├Ârg M├╝ller 48 Dosen Alabaster-Schminke und 52 Lippenstifte mit dem furchterregenden Farbnamen ÔÇŁDeath PurpleÔÇŁ. Au├čerdem standen 40 schwarze Kajalstifte, 52 Augenbrauenpinsel, 48 Rougepinsel, 100 Schminkschw├Ąmmchen und 75 Puderquasten auf dem Einkaufszettel.

Bei Reto Tuschschmidt, Leiter der Kost├╝mabteilung, sieht es ├Ąhnlich aus: ÔÇŁInnerhalb von nur wenigen Wochen m├╝ssen wir 150 neue Kost├╝me n├Ąhen, 400 Kost├╝me ├Ąndern und 80 Paar neue Schuhe herstellen.ÔÇŁ erkl├Ąrt er. Dazu wurden 1000 Meter Stoff, 200 Meter Spitze und B├Ąnder, 100 Kn├Âpfe und 100 Liter Farbe ben├Âtigt, damit die vampirischen Kost├╝me bei Nacht auch leuchten. Au├čerdem mussten 70 Paar Handschuhe, 300 k├╝nstliche Fingerkuppen, 80 Paar Strumpfhosen, 30 Paar Str├╝mpfe und 50 Paar Knieschoner neu angeschafft werden.

Stella Entertainment AG Pressestelle Stuttgart
Seitenanfang