▄bersicht


TdV Aktuell 03.12.2023 - 00:13
 
10.04.2007 "Tag der offenen T├╝r" bei Berlins Vampiren



Vor kurzem erst feierte das Gruselensemble von Berlins Kultmusical TANZ DER VAMPIRE um Alexander Klaws, Vampirchef Jack Rebaldi oder Sat1-Comedian Mathias Schlung mit begeisterten G├Ąsten einen rauschenden Mitternachtsball im wundersch├Ânen Spiegelfoyer des Theaters des Westens, nun wartet das r├╝hrige Nachtgestaltenteam mit dem n├Ąchsten Coup auf: vom kleinen Vampir bis zur Blutsaugerahne sind alle Altergruppen herzlich eingeladen, beim "Tag der offenen T├╝r" am 18. Mai 2007 (12 bis 17 Uhr) hinter die Kulissen des Musicals zu schauen.

"Tag der offenen T├╝r"
bei Roman Polanskis "Tanz der Vampire",
am Freitag, 18. Mai 2007, von 12 bis 17 Uhr,
im Theater des Westens (Kantstrasse 12).
Der Eintritt zum "Tag der offenen T├╝r" ist frei.

Hellen Tag und Sonnenschein meiden Vampire gemeinhin wie der Teufel das Weihwasser, doch nun machen die Berliner Vampire eine Ausnahme und laden Normalsterbliche tags├╝ber in das traditionsreiche Theater an der Kantstra├če ein. Am 18. Mai 2007 ├Âffnen sich alle T├╝ren ab 12 Uhr f├╝r einen Blick auf der B├╝hne und hinter den Kulissen. Dann sind alle Vampire und Hilfsblutsauger hinter den Kulissen im Einsatz und pr├Ąsentieren ihr Theater mit Ecken und Winkeln, in die sonst kein normal sterblicher Besucher hinein schnuppern kann. Sonst ein Nachttierhaus f├╝r hochkar├Ątige Musicalblutsauger, wird das Theater des Westens zum Schloss der offenen B├╝hne. Ein Backstage-Pfad f├╝hrt die Besucher durch die Kost├╝mschneiderei und Maskenabteilung bis auf die B├╝hne. Dort kann man durch die Kulisse des Grusicals wandeln oder live bei einer Probe dabei sein. Vampirfeeling pur bietet das Foyer mit Showprogramm, Schminkstation f├╝r Kinder und erwachsene Vampirfans und Autogrammstunden mit den Darstellern des Berliner Gruselensembles. Die Karaokeb├╝hne im Foyer verwandelt bei couragierten Besuchern geheime Blutsaugergel├╝ste in pures Kehlengold.

Stage Entertainment
Seitenanfang